Wir gingen verloren und fanden uns wieder. Wir starben und sind auferstanden. Wir wurden vergessen... doch nun bleiben wir auf ewig im Gedächtnis
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Silbermond*Schattenclan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Forenküken
avatar
Silbermond
Anzahl der Beiträge : 4
Punkte : 14
Anmeldedatum : 09.11.17
Alter : 17
Ort : Im Wunderland hinter dem Kaninchenbau

BeitragThema: Silbermond*Schattenclan   Do Nov 09, 2017 8:07 pm

„It is better to be hated for what you are than to be loved for what you are not.“
Name:

Silbermond

Geschlecht:

weiblich ♀

Alter:

21 Monde

Clan:

SchattenClan

Rang:

Krieger
Aussehen

Statur: zierlich aber trotzdem muskulös
Fellfarbe: silber
Musterung: getigert
Augenfarbe: strahlend blau
Besonderes: Fell wirkt im Mondlicht fast weiß

Silbermond ist eine recht zierliche, etwas kleinere Katze, die wegen eben dieser Größe, die etwas unter dem Durchschnitt ist, und Statur oft unterschätzt wird. Wenn man aber genau hinsieht kann man erkennen, dass sie muskulös und gelenkig ist. Wegen ihres zierlich Aussehen wirkt sie sehr graziös, aber auf eine natürliche, nicht erzwungene Weise. Passend dazu hat sie glattes, gut gepflegtes Fell, das silbern getigert ist, im Mondlicht aber fast weiß glänzt. Wodurch sie eben ihren Namen erhielt. Ihr Kopf ist genau, wie ihr Körper sehr weich und grazil, wird aber von zwei etwas zu großen, runden Ohren geschmückt, die nach oben hin spitz zulaufen. Zusätzlich ziert ihr Gesicht noch zwei große, ovale Augen, die blau schimmern. Darunter hat sie ein süßes rosa Näschen. Ihre Pfoten sind wie ihr ganzer Körper recht klein und komplett weiß mit rosa Ballen.

Charakter

Prinzipiell ist Silbermond eine sehr ehrliche Kätzin. Auch wenn sie niemanden beleidigen oder verletzten will, aber sie ist der Meinung, dass es besser ist seine Meinung offen zu äußern, als irgendwelche Lügen zu erfinden. Insgesamt ist sie auch sehr freundlich und zuvorkommend solange man sich ihr gegenüber ebenso verhält. Verhält man sich ihr gegenüber respektlos kann sie auch mal etwas gemeiner mit ihren Äußerungen werden, auch wenn sie es im nachhinein bereut. Sie ist eine sehr sensible Katze und leicht zu verletzt. Vor allem indem sie herausfindet, dass eine Katze dir ihr wichtig ist sie belogen oder betrogen hat. Sie ist außerdem sehr loyal weshalb ihr diese Dinge besonders zu Herzen gehen. Kleinere Fehler kann sie schnell verzeihen. Auch ihrem Clan ist sie treu ergeben und ihren Anführen sehr respektvoll gegenüber. Die Heiler bewundert sie für ihre Taten und hilft gerne dabei Kräuter für sie zu sammeln oder ähnliches. Sie ist eine recht geschickte Jägerin, da ihr Körper auf Schnelligkeit und Ausdauer angelegt ist. Kämpfen dagegen fällt ihr eher schwer, da sie nicht sehr Stark ist und den meisten Katzen an Körpergröße unterlegen, weshalb sie fehlende Stärke mit einer ausgereiften Taktik wettmachen muss.
Stärken
+ Jagen
+ Geschicklichkeit
+ Ausdauer
Schwächen
- Kämpfen
- Klettern
- Konzentration

Vorlieben
+ etwas mit Freunden Unternehmen
+ Spaziergänge bei Mondlich
+ der erste Schnee
Abneigungen
- Vorurteile gegenüber ihr und anderen
- Arrogante Katzen
- Kampftraining

Familie & Bekannte

Mutter: Flora x Streunerin x tot (fiktiver Charakter)
Vater: unbekannt
Geschwister: unbekannt

Gefährte: /
Jungen: /

Mentor: Quellschweif x Schattenclan x tot (fiktiver Charakter)
Schüler: gesucht

Vergangenheit

Silbermond hat ihren Vater nie kennengelernt, da er verschwunden ist sobald er von Floras Schwangerschaft herausgefunden hatte. Von Geschwistern weis sie ebenfalls nichts, zumindest kann sie sich an keine erinnern und ihre Mutter mochte es nie sehr über Familie zu reden. In einem besonders harten Winter dann konnte Flora nicht mehr richtig für ihre Tochter sorgen. Es war eiskalt und alle Beute war verschwunden. Deswegen flüchtete Silbermonds Mutter mit ihr zum Schattenclan, wo sie als eine der ihren aufgenommen wurde. Aber schon kurz darauf verstarb Flora an einer Krankheit. Da Silbermond erst 6 Monde alt war, nicht wusste wohin sie sonst gehen sollte und bereit eine Heimat im Schattenclan sah, blieb sie. Kurz darauf war es ihr auch schon erlaubt ihre Ausbildung als Schülerin zu beginnen. Sie war eine sehr eifrige Schülerin und machte nie viel Ärger, trotzdem hatte sie am Anfang mit Vorurteilen wegen ihres Streunerlebens zu kämpfen. Ihr Mentor unterstützte sie aber bei jedem Schritt. Er war für sie eine Art Vaterfigur bis er im Kampf starb. Aus trauer steigerte sie sich noch mehr in ihr Training hinein, wodurch sie es schnell schaffte sich den Rang als Kriegerin zu erarbeiten. Damit hat sie ihre Ziele eigentlich erreicht. Sie will nur treu ihrem Clan dienen und irgendwann ihre eigenen Jungen haben, aber mit dem gibt sie sich zufrieden.

Sonstiges

Anzahl der Charaktere: 0
Regelcode: So dunkel wie die Schatten des Waldes
Inaktivität: Nein

©️ The lost Warriors
Nach oben Nach unten
 
Silbermond*Schattenclan
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The lost Warriors :: Vor dem Rollenspiel :: BEWERBUNGEN :: NEU :: FERTIG-
Gehe zu: